Anwendung für automatisierte Glas-Bestellungen

Anforderungen:

Eine Produktionsfirma für Fenster hält in Ihrem eingesetzen Warenwirtschaftssystem alle Informationen für die Produktion bereit. Mehrmals in der Woche müssen per Hand die Bestellungen generiert und die zugehörigen PDF-Dateien bearbeitet werden.

Das Unternehmen hat uns beauftragt, das System zu optimieren und einen automatischen Versand der Bestellungen an die einzelnen Glashersteller einzurichten.

Softwarelösung:

Unsere neu programmierte Anwendung liest die aktuellen Bestellungen der Woche aus und listet diese in tabellarischer Form auf. Automatisch wird der preisgünstigste Hersteller dem Auftrag zugewiesen, wobei bei Nachbestellungen der vorhergehende Glaslieferant herangezogen wird.

Zudem können einige wichtige Daten ergänzt werden, welche dann automatisch im Warenwirtschaftssystem aktualisiert werden.

Über einen Knopfdruck werden nun alle Bestellungen pro Lieferant in einer Export-Datei abgelegt, sodass diese vom Lieferant automatisch in ihr System eingelesen werden können. Zudem sucht die Software nach den zugehörigen PDF und ergänzt diese mit einem Barcode, dem Liefertermin und einigen weiteren Informationen. Die PDF-Datei wird richtig benannt und legt diese für die Archivierungssoftware in einem eigens vorgesehenen Ordner ab.

All diese Dokumente werden nun in einem E-Mail als Anhang eingefügt und automatisch an den Glashersteller weitergeleitet.

Vorteil für den Kunden:

  • Alle Bestellungen von der Woche werden automatisch generiert und an den jeweiligen Hersteller per Mail gesendet
  • Die PDF-Dokumente werden automatisch für die Archivierungssoftware mit einem Barcode versehen und abgelegt
  • Bestellungen werden immer den preisgünstigsten Hersteller zugeordnet
  • Der automatisierte Ablauf eliminiert Fehler und erspart Zeit